Ehemaligen-Treffen des Jahrgangs 1960:

 

"Wir würden auch gern wieder in diese Schule gehen!"

 

 

Fast vollzählig kamen sie zusammen, um Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit wach werden zu lassen: Die Abschlussschüler und -schülerinnen des Jahrgangs 1960 trafen sich Ende September in der Göttinger Straße, um in ihrer alten Schule einige Stunden gemeinsam zu verbringen.

 

 

Man staunte nicht schlecht, als sich während einer Führung durch Herrn Kraus zeigte, wie sich die Schule seit den Anfängen entwickelt hat. Schließlich haben die ehemaligen Pennäler noch die Einweihungsfeier mit dem Spiel "Aus vielen Steinen wird ein Haus" bereichert! Fazit des Besuchs: "Nachdem wir gesehen haben, wie sich die Schule entwickelt hat, würden wir auch gerne wieder in die Schule gehen...", sagte Monika Kapelle im Namen aller.

 

 

Folgende Bilder hat uns Petra Siebert (Copyright) zur Verfügung gestellt - herzlichen Dank!

 

 

klassentreffen 2010 custom

 ......

 

kts2 custom

 

 

Bein Schulrundgang in der soeben fertiggestellten neuen Küche

(mit Herrn Kraus, Frau Brunnert und ihrer Tochter Adriana)

 

 

 

spiel aus vielen steinen wird ein haus

 

Spiel zur Einweihung: "Aus vielen Steinen wird ein Haus"

 

 

schule am plan 1954

 

 Schule am Plan 1954

 

 

Hauptmenü

Developed in conjunction with Joomla extensions.

©Copyright Drei-Flüsse-Realschule Hann.Münden