Aufführung der Theater-AG in der Sporthalle:

 

Akteure verdienten Riesenapplaus!

 

 Ein ganzes Jahr hatten sich die Schüler der Theater-AG zusammen mit Frau Hartings und Frau Jesionowski vorbereitet. Und es war hektisch bis zum Schluss - in den letzten Proben noch Krankheitsausfälle, technische und sonstige Pannen haben alle Beteiligten kräftig ins Schwitzen gebracht - doch schließlich wurde die Premiere des Stücks "Der zerbrochene Kleist" vor den zahlreich erschienenen Zuschauern in der Sporthalle doch noch ein Riesenerfolg! In Anlehnung an Heinrich von Kleists "Der zerbrochene Krug" zeigten alle Schauspieler, was sie können - und das konnte sich sehen lassen! Es gab Szenenapplaus und Lacher - und die neue Technik-Anlage mit den Headsets sorgte dafür, dass alle gut zu verstehen waren. Entsprechend üppig fiel dann der Applaus aus, zum Abschluss spielte Maurice auf dem Kavier "Halleluja" und hatte seine Gesangspremiere, die er toll meisterte. - In der Pause gab es gegen eine kleine Spende einen leckeren Imbiss und Getränke, zubereitet von Schülern des WPK Hauswirtschaft zusammen mit Frau Bartels und Frau Bömeke. Insgesamt also ein gelungener, toller Abend! Hier einige Bild-Eindrücke:

 

IMG 0469

.............

IMG 0471

........

IMG 0476

......

IMG 0477

......

IMG 0478

.....

IMG 0479

......

IMG 0480

........

IMG 0482

......

IMG 0486

.....

IMG 0492

 

Hauptmenü

Developed in conjunction with Joomla extensions.

©Copyright Drei-Flüsse-Realschule Hann.Münden