Potenzialanalyse und Schnupperpraktikum:
 
Achtklässler entdecken ihre Talente vor der Berufswahl
 

In diesem Schuljahr haben wir erstmals außer Haus unsere Potenzialanalyse für 8. Klassen durchgeführt - diesmal mit der Möglichkeit, ein zweiwöchiges Schnupper-Praktikum in drei verschiedenen Bereichen anzuschließen! Die "Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung" (GAB) wird vom Landkreis Göttingen beauftragt und führt diese Kompetenzanalyse schon länger mit vielen Schulen des Landkreises durch. Unsere Schüler waren zwei Tage in den Räumen in der Kurhessenstraße, um dort in Einzel- und Gruppentrainings ihre Stärken zu entdecken und erstmals in Berufsfelder "hineinzuschnuppern". Im April folgte dann ein 14-tägiges Berufs-Schnupperpraktikum für jede/n Schüler/in in drei verschiedenen Berufsfeldern. Alle waren mit viel Freude, ernsthaft und konzentriert bei der Sache! Außerdem gibt es für jeden Schüler eine Auswertung der Potenzialanalyse und der Praktikumstage, die ihm individuelle Stärken zurückmeldet. Zu diesem Auswertungsgespräch können die Eltern auf Wunsch hinzukommen. - Hier einige Bildeindrücke von den ereignisreichenTagen in der GAB...

 
 
DSCI0035
.............
DSCI0037
..........
 
DSCI0001
......
DSCI0003
.......
DSCI0004
......
DSCI0005
........
DSCI0006
..........
DSCI0007
.......
DSCI0008
........
DSCI0009

Hauptmenü

Developed in conjunction with Joomla extensions.

©Copyright Drei-Flüsse-Realschule Hann.Münden